Coogans Bluff bei Rare Guitar in Münster

Im Jahr 1968 feierte der US-amerikanische Actionfilm Coogan´s Bluff Premiere. Und 35 Jahre später, nämlich 2003 ist der Film Namensgeber bei der Gründung einer Hamburger Rockband: Coogans Bluff. Die Band spielt eine abwechslungsreiche Mischung aus Soul-, Kraut- und Progresssive-Rock. Und man merkt bei jedem Ton ihrer Musik, dass es sich nicht um eine zusammengewürfelte, von der Musikindustrie gecastete, Band, sondern um eine echte Rockband handelt.

Seit 2003 haben Coogans Bluff bereits vier Alben, drei EPs und zwei Singles veröffentlicht. Das frischeste Album ist Gettin´Dizzy aus dem Jahr 2014, mit welchem die Jungs zur Zeit noch die Bühnen und Clubs des Landes betouren. Am 15. April spielen Coogans Bluff zusammen mit Old Spaarky und Akrobat bei Rare Guitar in Münster. Und es ist sehr gut möglich, dass bei dem Konzert bei Rare Guitar in Münster auch bereits neue Songs, des für dieses Jahr angekündigten Albums, live präsentiert werden.

Das Konzert ist absolut empfehlenswert für alle, die auf gute, alte Rockmusik stehen! Mit dem folgenden Videoclip könnt ihr euch nicht nur von den musikalischen, sondern auch von den schauspielerischen Fertigkeiten der Jungs überzeugen: