Glasperlenspiel im Rosenhof Osnabrück

Eigentlich sollte das Konzert von Glasperlenspiel in Osnabrück längst über die Bühne gegangen sein. Aber der Band kam eine Fernsehaufzeichnung dazwischen und so wurde das Konzert im Rosenhof Osnabrück verschoben und findet nun am 16. April statt.

Im Mai letzten Jahres hat das Duo, bestehend aus Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, ihr neues Album veröffentlicht. „Die mitreißende Kombination aus musikalischem Anspruch und Authentizität ist geblieben, doch Caro und Daniel haben sich nicht nur als Texter und Songschreiber spürbar weiterentwickelt, sondern auch ihren gewachsenen Live-Erfahrungen Rechnung getragen und ihren Sound um eine organische Facette erweitert, die das Duo GLASPERLENSPIEL noch näher an ihren Kern kommen lässt.“

Und bereits seit Oktober 2015 sind die beiden auf großer Tournee durch das Land und bringen ihre Musik und die darin enthaltenen Emotionen in oftmals ausverkauftem Haus auf die Bühnen zahlreicher Clubs und Konzerthallen. Für alle, die sich bereits ein Ticket besorgt haben, gibt es im April nun nochmal die Chance sich selbst ein Bild von der emotionsgeladenen Elektro – Pop – Musik von Glasperlenspiel zu machen. Für alle anderen leider nicht, da das Konzert bereits restlos ausverkauft ist und es auch keine Tickets mehr an der Abendkasse geben wird.